SPD will Steuern und Pflegebeiträge erhöhen

Portal-News vom Dienstag, 5. Juni 2012

Sigmar Gabriel

Parteichef Siegmar Gabriel sagte in einem Interview mit dem FOCUS, dass die SPD im Falle eines Wahlsieges 2013 sowohl die Steuern als auch die Pflegebeiträge erhöhen will.
Sollte die SPD aus der nächsten Bundestagswahl als Sieger hervorgehen, will sie nicht nur die Steuern erhöhen, auch die Pflegebeiträge sollen kräftig angehoben werden. So äußerte sich Parteichef Sigmar Gabriel im Interview mit dem FOCUS.

Wir werden um eine Anhebung des Beitrags zur Pflegeversicherung von heute 1,9 auf rund 2,5 Prozent nicht umhin kommen. Das muss sich diese Gesellschaft leisten, um anständig mit unseren eigenen Eltern und Großeltern umzugehen.

Wir vom Pflegegeld-Portal sind uns ziemlich sicher, dass die SPD im nächsten Jahr als Wahlsieger aus dem Rennen geht. Der nächste Kanzler wird vermutlich Peer Steinbrück heißen. Grund zu dieser Annahme besteht, weil Steinbrück im letzten Jahr beim Treffen
der Bilderberg-Gruppe anwesend war.
Auch der, laut Forbes-Liste, heutige Milliardär und frühere Bundeskanzler Helmut Kohl sowie „sein Mädchen“, Angela Merkel, waren anwesend bei den Bilderberg-Treffen, bevor sie zum Bundeskanzler „gewählt“ wurden. Was es für Zufälle gibt, nicht wahr?
Abschließend möchten wir Ihnen ein beachtliches Zitat mit hohem Wahrheitsgehalt wiedergeben, geäußert von dem früheren US-Präsidenten F. D. Roosevelt:

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, dann kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war.

Bildquelle: Wikipedia
1 Kommentar
Erschienen unter:
Gesetzliche Pflegeversicherung, Politik

Ein Leserkommentar

  1. Wie kann man Herrn Gabriel nach der Wahl belangen, wenn er nur die Steuern erhöht und die Höhe des Pflegegeldes irrtümlich vergisst? Versprechungen vor der Wahl sind bisher fast immer“lauwarme Luft“ gewesen.

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Hier können Sie einen Kommentar schreiben:

Weitere Seiten zum Thema Krankenversicherung:
Startseite | Online-Vergleich | AGB | Impressum
Pflegegeld-Portal ist eine Seite der dewion Company, Copyright 2011 - 2017
Aufgelegt mit Wordpress und dem Theme Renegade